SC5000M Prime 

Professioneller DJ Media Player mit motorisiertem Plattenteller und 7” Multi-Touch Display 

Das legendäre Vinyl-DJ Erlebnis trifft auf innovative Performance-Technologie 

Der SC5000M ist das neueste Mitglied der Denon DJ Prime Serie und liefert mit seinem motorisierten Plattenteller das klassische Vinyl-Erlebnis für moderne DJs. Basierend auf dem Interface und der Hardware des mehrfach preisgekrönten SC5000 Prime DJ Media Players, sorgt der ‘M’ (für ‘motorisiert’) für das echte Vinyl-Feeling und bringt DJs damit zurück zu den alten Tugenden des Performance-DJing.  

Das echte Vinyl-DJ Erlebnis – neudefiniert! 

Der Plattenteller aus Druckguss-Aluminium bietet ultra-hochauflösende Performance-Genauigkeit (3600 Ticks pro Umdrehung) und wird von einem elektrischen, bürstenlosen Gleichstrommotor angetrieben - selbst im professionellen Media Player Bereich leistungsfähiger als alles zuvor Dagewesene. In Kombination mit der justierbaren Vinyl-Spannung für Slip-/Scratch-Kontrolle fühlen DJs den authentischen, mechanischen ‘Spin’ an ihren Fingerspitzen und erwecken so die Musik richtig zum Leben! 

 Look. Touch. Play. 

Der SC5000M beinhaltet die gleiche bahnbrechende Performance-Technologie wie der SC5000 Prime, mit einem 7” Multi-Touch, Multi-Gesture HD-Display und bietet die inzwischen vertraute Funktionalität heutiger Touchscreens für den modernen DJ. Track Suche, Laden, Filtern und Navigation geht locker von Hand während wichtige Performance Parameter, hochauflösende Wellenformen und Beat-Raster im Blick bleiben. 

Deine Musiksammlung. Jederzeit bereit. 

Ausgerüstet mit einem Multi-Core Prozessor und der Engine Prime Software, kann der SC5000M mühelos intern eine Track- Analyse ausführen, ohne dass ein Computer benötigt wird, und außerdem Rekordbox Playlists, Tracks, Hot Cues und Loops importieren. Mit der kostenlosen Engine Prime Musik Management Software können DJs weiterhin ihre iTunes, Serato DJ Pro und neuerdings ihre Native Instruments Traktor Sammlungen importieren und synchronisieren – auch hier können problemlos Playlists, Track Hot Cues und Loops importiert werden. 

 

Multi-Layer + perfekte Audiokontrolle 

Die SC5000M Performance-Technologie verbindet die Leistung von zwei separaten DJ Media Playern in einem standalone-fähigen Gerät. Mixing und Matching von Beats, Instrumental- oder Acapella-Tracks zwischen unabhängigen Kanälen, Zuweisung von ‘Instant-Doubles’ über verschiedene Layer oder an einen anderen Player, alles ohne dabei einen Laptop anzuschließen – die Flexibilität und Kreativität des DJs wird im wahrsten Sinne unbegrenzt. Der SC5000M enthält auch andere preisgekrönte Features seines SC5000 Gegenstücks. Dazu gehört ein klassenführender Timestretching-Algorithmus für kontrollierte und Tonart-angepasste, extreme Tempiwechsel sowie natürlich die 8 ausdrucksstarken Trigger Pads für Hot-Cue Juggling, Track Remixing, Loops, Rolls und Slices. 

 

Die Vergangenheit birgt die Zukunft 

Der SC5000M führt die vintage Vinyl DJ-Performance in die Zukunft und lässt die Herzen von DJs aller Altersklassen hochschlagen - ob neugieriger Einsteiger oder cluberfahrener Profi. Namhafte DJs und Turntablists konnten die Performance des SC5000M Plattentellers bereits ausprobieren, und das Echo war eindeutig: Die klassische Vinyl-DJ-Performance hat ein würdiges Erbe gefunden. 

Kenny ‘Dope’ Gonzalez (‘Masters at Work’, Kult-House-DJ) 

“Wow! Denon hat definitiv das Vinyl-Feeling zurückgebracht. Es fühlt sich genau wie ein Turntable an, und der 7” Plattenteller bringt mich zurück in die Zeiten, in denen ich 45er aufgelegt habe. Die Player sind auch großartig. Viele Optionen, wie Dual- Layer, was der Hammer ist, weil man jetzt nur zwei Player braucht, um jederzeit vier verschiedene Tracks aufzulegen.” 

Technische Daten motorisierter 7“ Vinyl Plattenteller

  • Antrieb: Elektrisch, bürstenloser Gleichstrommotor
  • Hohes Drehmoment: 3,3 kgf/cm (sofort), 2,8 kgf/cm (stabil)
  • Niedriges Drehmoment: 1,6 kgf/cm (sofort), 1,1 kgf/cm (stabil)
  • Startzeit: 0,5 Sekunden
  • Bremssystem: Elektronisch

Plattenteller

  • Material: Aluminium Druckguss
  • Durchmesser: 203,5 mm +/- 0,5mm
  • Gewicht 900g +/- 5%

 

Weitere Technische Daten

  • Pitchfader: Hochauflösender 100mm Pitchfader
  • Anzahl Bedienelemente: 44 + Touchscreen
  • Titelanalyse: Engine™ Prime Technologie
  • Unterstützte Musikdatenbanken: Engine™ Prime, Rekordbox® (Umwandlung zu Engine™ Prime Datenbank, ursprüngliche Rekordbox Datenbank bleibt erhalten)
  • Tonarterkennung: Traditionell, Camelot Wheel
  • Unterstützte Softwaresysteme: Serato DJ
  • Touchscreen: Multi-Touch projiziert kapazitiver Touchscreen
  • Display: 7 Zoll HD LED Farbdisplay mit 55 fps (Hauptdisplay), 2,2 Zoll LED Farbdisplay (Jogwheel)
  • Unterstützte Medien: USB Stick, USB Festplatte, SD-Karte
  • Unterstützte Dateiformate: MP3, WAV, AIF/AIFF, Apple Lossless (ALAC), FLAC, M4A, AAC, MP4, OGG Vorbis
  • Empfohlene SD & USB-Speichersysteme: FAT32
  • Unterstützte Speichersysteme: exFAT, FAT32, HFS+ (Nur Lesen), NTFS (Nur Lesen) 
  • Maximale Größe des Speichermediums: jeweils 2 TB (USB), 32 GB (SDHC bis Class 10)
  • Anschlüsse: 4 x unsymmetrische Cinch-Ausgänge (2 x Stereo), 2 x Koxial Digital-Ausgänge, RJ-45 Netzwerk-Anschluss, SD-Kartenslot, 3 x USB Typ A (1 x USB 2.0 Front, 2 x USB 3.0 Rückseite), 1 x USB Typ B
  • Ausgangsleistung: 2,0 Vrms (0 dBFS, 1 kHz, Cinch Ausgänge), 900 mA (rückseitige Anschlüsse bei USB 3.0), 500 mA (Front USB, rückseitige Anschlüsse bei USB 2.0) 
  • Digital-Ausgang: 96 KHz Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung 
  • Auflösung: 16 Bit, 24 Bit
  • Sampling-Raten: 44,1/ 48/ 96 kHz
  • Frequenzgang: 22 – 22.000 Hz 
  • Harmonische Verzerrung: <0,0015 %
  • Dynamikbereich: 116 dB
  • Unterbrechungsfreie Stromversorgung: Puffer für kurzfristigen Stromausfall oder Spannungseinbrüche, ±10 Sekunden
  • Stromversorgung: 110-240 VAC, 50/60 Hz
  • Stromverbrauch: 75 W
  • Gehäuse: Oberfläche aus gebürstetem Aluminium, Chassis aus widerstandsfähigem Plastik
  • Maße: 320 x 419 x 135 mm
  • Gewicht: 6,4 kg
  • Professioneller DJ USB/SD Media-Player mit Engine™ Prime
  • Motorisierter Plattenteller mit echtem 7” Vinyl 
  • 2 Drehmomenteinstellungen (Niedrig/Hoch) 
  • Ergonomisches Plattenteller-Design 
  • Einstellbare RGB-Farbe rund um den Plattenteller 
  • 96 kHz / 24-Bit Digital Audio-Ausgänge
  • Gut ablesbares 7“ HD Multi-Touch Farbdisplay 
  • Performance-optimierte Wellenform für frequenzbasierendes visuelles Feedback
  • 8 Performance Pads für Hot Cues, Loops, Slices und Rolls
  • Dual-Layer Wiedergabe mit individuellen Audio-Ausgängen
  • Akkurate Beatgrid- und Harmonik-Analyse
  • Intelligenter Track-Filter inklusive Tonartfilter für Harmonic Mixing 
  • Farbcodierte und beschriftete Hot Cues und Loop Regionen
  • Beat-Sync, Bar-Counter, Quantisierung, Beat Jump und viele weitere Performance Funktionen
  • Hochauflösender 100 mm Pitchfader mit neuem Timestretch-Algorithmus 
  • Spielt verlustfreie Audioformate (FLAC, Apple Lossles, WAV)
  • 3 USB Anschlüsse und SD Kartenslot
  • Integrierte unterbrechungsfreie Stromversorgung für kurzfristigen Stromausfall
  • Robustes Gehäuse für den professionellen Einsatz
  • Engine™ Connect – Link für bis zu vier Player per LAN
  • Direkter Import von Rekordbox® Files inklusive Cuepunkte und Playlisten von einem USB- und/oder SD Speichermedium
  • Import von Serato, Traktor und iTunes über Engine Prime Software
  • Enthält Engine Prime Music Management Software

Lieferumfang

  • SC5000M Prime
  • Netzkabel 
  • USB 3.0 Kabel 
  • Ethernet Link Kabel 
  • 2 Sätze vergoldete Stereo-RCA-Kabel 
  • Sechskant-Stiftschlüssel für Plattenteller 
  • Display Reinigungstuch 
  • Prime Series Poster 
  • Engine Download Karte 
  • Bedienungsanleitung 
  • Sicherheits- & Garantiehinweise